Was ist zu tun

Das Kopieren von Verbindungen (Prototypen)

Die Verbindung öffnen, die Sie kopieren möchten.
In der oberen Menüleiste den Befehl zum Kopieren von Verbindungen (Assembly Copier) wählen.
Abwarten, bis Woodwork for Inventor alle notwendigen Daten erfasst. Dann auf „Browse“ klicken und den Ordner zum Speichern der Kopie angeben. 
Zum Speichern von beschriebenen Dateinamen diese in die Spalte Description (iProperty) kopieren. Die rechte Maustaste klicken, um die Spalte New File Name zu markieren und „Copy values to“ -> „Description“ wählen.

 

Den Tab der Verwaltung des Hierarchie-Zählers (Three Counter) öffnen. Mit dem Hierarchie-Zähler kann man Hierarchiewerte in gewählten Spalten erstellen. Dazu wird der Hauptname (1) (Root name) mit dem automatisch steigendem Wert des Zählers (Counter) verknüpft. Im Fenster des Zählerformats (Counter format) (2) den ursprünglichen Wert des Zählers eingeben. Zwischen dem Wert des Zählers und dem Hauptnamen kann man zusätzlich den Tab (3) (Delimiter) einfügen. Nach der Erstellung von neuen Dateinamen auf „Apply“ klicken. Die neuen Dateinamen (New File Name) erscheinen in der Spalte.
Jetzt können Sie die neuen Dateinamen in die Fenster von Teilen (Part Number) kopieren. Die rechte Maustaste klicken, um die Spalte (New File Name) zu markieren, und „Copy values to“ -> „Part Number“ wählen.
Auf den Knopf der Berichtserstellung drücken. 
Vergewissern Sie sich, dass im Fenster der Berichtsverwaltung (Report) kein rot markierter Text vorhanden ist. Falls es einen solchen Text gibt, auf diesen Text klicken und alle Teile mit vorhandenen Problemen in der hierarchischen Struktur des Modells markieren. Wenn es im Verwaltungsfenster des Berichts (Report) keinen rot markierten Text mehr gibt, dann auf „Execute copy“ klicken.
Auf „Open copy in Inventor“ klicken.
Jetzt können Sie die neue Verbindung modifizieren. Die Originaldatei wird dabei nicht geändert.