BEKLEIDUNG DES SKELETTKÖRPERS MIT PLATTEN DIE DRESS-UP-FUNKTION. VOM SKELETT ZUR PLATTE

Von der Fläche zur Platte zur Baugruppe usw.

Diese Woodwork for Inventor – Funktion kann die Arbeit des Konstrukteurs beim Erstellen eines Skelett-Layouts extrem erleichtern. Die Dress-Up-Befehle können, basierend auf einem formbasierenden Grundkörper des Möbels, einfach und komfortabel Platten daraus erstellen. Alles was Sie tun müssen ist die Grenzflächen des Möbels zu wählen und die Plattendicke und deren Position bestimmen. Das macht es einfach verschiedene Böden und Seiten zu erzeugen. Sie können diese Böden oder andere Körper stutzen, so wie es die Konstruktion fordert. Zudem können Sie anhand von Schnittflächen Platten erzeugen und auch hier müssen Sie nur noch den Versatz und die Stärke definieren.

Alle auf diesem Wege generierten Platten können miteinander verschnitten werden und so entstandene Beziehungen werden parametrisch gespeichert, so dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt leicht verändert und modifiziert werden können. Später wird das Skelett-Layout so im Autodesk Inventor verknüpft, dass Sie eine durchgängige parametrische Baugruppe mit allen Abhängigkeiten erhalten.

Kontaktieren Sie uns
woodwork logo
We use cookies on this site. By clicking on the "I accept" button, or continue browsing you will confirm you acceptance. You can cancel your acceptance at any time by changing your browser settings and deleting saved cookies. Click here to learn more about our cookie policy.